DIE KAMPFANSAGE DER PROFIS

Kampfansage der Baskets

 

Am 5. März um 12 Uhr ist es soweit: Die MOVEIT -Schrittchallenge geht in die zweite Runde! Die Probezeit ist vorbei, nun wird es ernst - ab dann lautet die Devise: Aufstehen, loslaufen, fit werden! Viele Teams haben sich interne Ziele gesteckt: Das Team der Main-Post hat sich eine bessere Platzierung als das Team Vogel vorgenommen, die Universität Würzburg will ihre Konkurrenten von der FHWS schlagen. Neben den eigenen Zielen gibt es jedoch immer noch den übergeordneten Entschluss, in dem sich alle Teams einig sind: Die Profis von s.Oliver Würzburg besiegen!

Die Basketballer sind in diesem Jahr allerdings keinesfalls leichte Beute für die Unternehmensteams. Während sie in der letzten Runde MOVEIT  ihre GARMIN Tracker nur während der Trainingseinheiten tragen durften, sammeln sie in diesem Jahr, wie auch die anderen Teilnehmer, rund um die Uhr Schritte. Das macht die Profis zu gefährlichen Gegnern: 2x tägliches Training, dazu Freizeit-Schritte en masse in Kombination mit dem Siegeswillen von Profisportlern! Diesen Siegeswillen haben die Basketballer kundgetan und eine Kampfansage an die Unternehmensteams verkündet.

HIER GEHT’S DIREKT ZUR KAMPFANSAGE DER PROFIS!