Teilnahmebedingungen

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen, Veranstalter und Aktionszeitraum

(1)    Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an der s.Oliver Würzburg MOVEIT-Schrittchallenge (im Folgenden: Challenge), die Durchführung und Abwicklung dieser Challenge, etwaige Rechtsübertragungen sowie den Datenschutz.

(2)    Veranstalter ist die Sport und Event Würzburg Baskets GmbH.

(3)    Die Challenge findet vom 05.03.2018 bis zum 16.03.2018 statt.

(4)    Mit der Teilnahme an der Challenge werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.

 

2. Teilnahmevoraussetzungen

(1)     Teilnahmeberechtigt sind alle Mitarbeiter eines Unternehmens mit Sitz in Deutschland, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich in Teams aus mindestens zehn Personen, die das jeweilige Unternehmen repräsentieren.

(2)    Pro Unternehmen darf nur ein Team teilnehmen. Das Team ist dabei so zu bilden, dass – soweit möglich – ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis besteht, verschiedene Positionen und Abteilungen des jeweiligen Unternehmens sowie alle Altersgruppen vertreten sind. Insoweit behält sich der Veranstalter die individuelle Zulassung des Teams vor.

(3)    Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Registrierung auf der Website www.moveit-challenge.de, die Zahlung einer Teilnahmegebühr pro Team sowie einer Servicepauschale pro teilnehmenden Mitarbeiter. 

(4)    Die Registrierung ist nur bis zum 04.03.2018 möglich.

(5)    Ferner benötigt jeder Teilnehmer ein Smartphone, die GARMIN Connect App, ein GARMIN-Konto sowie einen GARMIN Tracker, der mit der GARMIN Connect App zu verbinden ist.

Die Tracker werden den Teams nach Zahlung der Teilnahmegebühr und Servicepauschale zur Verfügung gestellt. 

 

3. Durchführung und Abwicklung

(1)    Für die Dauer der Challenge zählt der GARMIN Tracker die vom jeweiligen Teilnehmer für sein Team pro Tag erlaufenen Schritte. Jeder Teilnehmer sollte daher den Tracker möglichst ganztägig an einem seiner Handgelenke tragen.

(2)    Gewertet werden nur Schritte. Andere Aktivitäten wie Radfahren, Schwimmen, Krafttraining etc. zählen nicht.

(3)    Die täglich erlaufenen Schritte müssen auf das GARMIN-Konto übertragen werden. Hierfür ist der Tracker mit dem Smartphone (GARMIN Connect App) zu synchronisieren.

Die Synchronisation muss dabei mindestens einmal täglich bis spätestens 11:00 Uhr erfolgen, da ansonsten die Schritte des Vortages verfallen.

(4)    Pro Tag kann jeder Teilnehmer maximal 25.000 Schritte für sein Team erlaufen. Alle zusätzlichen Schritte fließen nicht in die Teamwertung ein.

(5)    Die Teams erhalten Punkte für die erlaufenen Schritte. Hierfür wird zunächst die durchschnittliche Schrittzahl pro Team ermittelt (Schrittzahl aller Teammitglieder / Anzahl der Teammitglieder). Die so ermittelte durchschnittliche Schrittzahl wird dann in Punkte umgerechnet, wobei für je 1000 Schritte ein Punkt vergeben wird.

(6)    Daneben können die Teams durch besondere Teamaufgaben weitere Punkte erarbeiten. Für das erfolgreiche Bestehen dieser Teamaufgaben innerhalb der vorgegebenen Zeit werden insgesamt fünf Ollis Oscars vergeben. Die Ollis Oscars erhalten dabei nur die drei besten Teams. Das erstplatzierte Team erhält zehn Extrapunkte, das zweitplatzierte Team fünf Extrapunkte und das drittplatzierte Team drei Extrapunkte.

(7)    Zudem werden im Laufe der Challenge drei Quizfragen auf der Website gestellt. Das Team mit den durchschnittlich meisten korrekten Antworten erhält zusätzliche Gewinne, wie z.B. Heimtickets für ein Baskets-Spiel oder einen Besuch bei Crossfit Würzburg. Maßgeblich ist auch hier der Durchschnittswert der korrekten Antworten (Anzahl der korrekten Antworten pro Team / Anzahl der Teammitglieder)

(8)    Das Team, das innerhalb der Aktionszeit die meisten Punkte erspielt, gewinnt die Challenge. Sollten mehrere Teams gleich viele Punkte haben, gewinnt von ihnen das Team, das zusätzlich die meisten Punkte durch Ollis Oscars erspielt hat.

 

3. Gewinne

(1)    Die Teams erhalten keine Gewinne mit Ausnahme der Sachpreise, die für die richtige Beantwortung der Quizfragen vergeben werden.

(2)    Eine Barauszahlung der Gewinne oder eines etwaigen Gewinnersatzes ist in keinem Falle möglich.

 

4. Übertragung von Bilderrechten

(1)    Mit der Teilnahme erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass im Rahmen der Challenge Fotos und Filmaufnahmen von seiner Person angefertigt werden dürfen.

(2)    Jeder Teilnehmer erklärt sich außerdem damit einverstanden, dass diese Fotos und Filmaufnahmen, die im Zusammenhang mit der Challenge entstanden sind, veröffentlicht und verarbeitet werden dürfen.
 

5. Datenschutz

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten:
Wir erheben keine Daten, die dich persönlich identifizierbar machen können, (z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse), es sei denn, du stellst deine Daten freiwillig, z.B. durch Eingabe in Formulare und E-Mails zur Verfügung. 

Solche Daten werden ausschließlich zur Durchführung der s.Oliver Würzburg MOVEIT-Schrittchallenge, zur Bearbeitung von Anfragen oder zu den sonst von dir mitgeteilten Zwecken und unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Regelungen genutzt. Deine personenbezogenen Daten werden stets vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist zur Durchführung der s.Oliver Würzburg MOVEIT-Schrittchallenge bzw. zu den sonst von dir mitgeteilten Zwecken erforderlich und/oder du hast dem schriftlich oder elektronisch zugestimmt oder der Veranstalter ist hierzu gesetzlich verpflichtet. 

Soweit im Rahmen der s.Oliver Würzburg MOVEIT-Schrittchallenge personenbezogene Daten von Teilnehmern erhoben, verarbeitet und genutzt werden, werden diese vom Veranstalter und seiner Kooperationspartner ausschließlich zum Zwecke der Durchführung der Veranstaltung erhoben, verarbeitet und genutzt und nach Beendigung der Veranstaltung gelöscht.

Für die Nutzung der GARMIN-Produkte (GARMIN-Konto, GARMIN Connect App, GARMIN Tracker) sind die Datenschutzrichtlinien der GARMIN International, Inc., maßgeblich. Diese sind unter folgendem Link einsehbar: https://connect.garmin.com/de-DE/privacy.

Du hast jederzeit das Recht, deine Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widerrufen. Des Weiteren hast du das Recht, Auskunft über deine gespeicherten Daten zu erhalten und ggf. deren Berichtigung  oder Löschung zu verlangen. Auf deine Anforderung hin, teilen wir dem dir entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche personenbezogenen Daten über dich bei uns gespeichert sind. Bitte wende dich für Auskunftsersuchen, Berichtigungs- und/oder Löschungsverlangen personenbezogener Daten sowie für den Widerruf der Einwilligung an: Sport und Event Würzburg Baskets GmbH, Schürerstraße 3, 97080 Würzburg, Tel.: 0931/ 78 01 28 95; Fax: 0931/ 78 01 28 90; E-Mail: moveit@soliver-wuerzburg.de.

Mit Anmeldung auf unserer Webseite erklärst du dich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten entsprechend den vorgenannten Hinweisen einverstanden. Eine weitergehende Nutzung der Daten erfolgt nur mit deiner ausdrücklichen Einwilligung, die du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kannst.

Cookies:
Um deinen Aufenthalt auf unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf deinem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, somit nach dem Schließen deines Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf deinem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Du kannst deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Google Analytics:
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google Analytics Remarketing:
Unsere Webseite nutzt die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google-DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit deines früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an dich angepasst wurden auch auf einem anderen deiner Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Hast du eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck deinen Web- und App-Browserverlauf mit deinem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät, auf dem du dich mit deinem Google-Konto anmeldest, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte ID´s der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.
Du kannst dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem du personalisierte Werbung in deinem Google-Konto deaktivierst; folge hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/. Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen findest du in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

 

6. Sonstiges

(1)    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(2)    Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

 

7. Salvatorische Klausel

(1)    Sollten einzelne dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

(2)    Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit vom Veranstalter ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.